Peter Stauder

 

 

"Wege der Welt" .2012. 200 H X 300 B cm. Tusche / Acryl auf Leinwand.

Peter Stauder

 

1951

 

geboren in Traunstein

 

 

Studium der Philiosphie FU Berlin. Promotion.

 

Ausstellungen (Auswahl)
 

Landtag Düsseldorf

St. Helena, Bonn

BBK Kunstforum, Düsseldorf

Gesellschaft für Kunst und Gestaltung, Bonn

Krings Ernst Galerie, Köln

Kunstmuseum Bonn

Preußen Museum Nordrhein Westfalen, Wesel / Minden

Posttower Bonn

Universitätsclub Bonn

Landgericht Bonn

Stadtmuseum Wismar

Akademisches Kunstmuseum Bonn

Universitäts- und Landesbibliothek Bonn

 

 

 

Peter Stauder

Peter Stauder
"das bunte Stadtleben" 2015
180 H X 200 B cm
Tusche / Acryl auf Leinwand


Peter Stauder

Peter Stauder
"Stadtteil - Tagebuch" 2015
180 H X 200 B cm
Tusche / Acryl auf Leinwand

Peter Stauder

Peter Stauder
"die dunklen Stadtwege" 2015
180 H X 200 B cm
Tusche / Acryl auf Leinwand

Peter Stauder

Peter Stauder
"Stadtraumposie" 2015
200 H X 180 B cm
Tusche / Acryl auf Leinwand

Peter Stauder

Peter Stauder
"Vor-Stadt-Denken" 2013
50 H X 70 B cm
Tusche / Aquarell

Peter Stauder

Peter Stauder
"Vor-Stadt-Denken" 2013
50 H X 70 B cm
Tusche / Aquarell

Peter Stauder

Peter Stauder
"Vor-Stadt-Denken" 2013
50 H X 70 B cm
Tusche / Aquarell

Peter Stauder

Peter Stauder
"Architektur der Stadt" 2014
120 H X 500 B cm (fünfteilig)
Tusche / Acryl auf Leinwand

Peter Stauder

Peter Stauder Versuch über den Raum

Peter Stauder beschäftigt sich seit Jahren explizit mit dem Thema Raum. Seine mit einschlägiger Zielsetzung entstandenen meist großformatigen Arbeiten der letzten fünfzehn Jahre fassen den Raum auf unterschiedliche Weise. Im Überblick sind diese Arbeiten in vier thematische Positionen zu ordnen: Raum als archaischer Ort / Raum als Territorium / Raum als Landschaft / Raum als Stadt. Ein Großteil der jeweils den ersten drei Schwerpunkten zuzuordnenden Bilder wurde in Ausstellungen und im Kontext von sieben Publikationen zugänglich gemacht. Der vierte Schwerpunkt widmet sich - damit die Thematik abschließend - der letzten Position, dem Raum als Stadt. Die Ausstellung 2016 im Kunsthaus Binhold zeigt eine Auswahl von Bildern aus dem Gesamtzusammenhang, dessen letzte Position in dem gerade entstehenden Buch, Peter Stauder Die Stadt. Verlag der Buchhandlung Walther König, umfänglich dargestellt wird.