Marino Marini 2Marino from Shakespeare" Aquatintaradierung signiert und nummeriert

 

 

"Marino from Shakespeare II" 1978. Farbaquatintaradierung auf Velin von Arches.
48,3 H X 37,7 B cm (76 H X 57 B cm). Auflage: 114 Ex..Signiert und num..
Guastalla 365.

 

 

 

 

 

Marino Marini

 

Bildhauer, Maler  und Graphiker
 

1901 in Pistoia, Italien geboren.
1917 Accademia di Belle Arti in Florenz

1928

Erster Aufenthalt in Paris

1929 erste bedeutende Skulptur, Popolo (in Terracotta gearbeitet)

1929-40

Lehrauftrag Villa Reale in Monza
1935 Großer Preis für Plastik auf der II. Quadriennale in Rom
1937 Großer Preis für Plastik der Internationalen Ausstellung in Paris

1940-43

Professor für Bildhauerei an der Accademia di Belle Arti di Brera in Mailand
1952 Preis der Stadt Venedig für Plastik aus Anlaß der XXVI. Biennale.
1954 Großer Preis der Accademia die Lincei, Rom

1955

Erste Teilnahme documenta in Kassel

1966

Große Retrospektive in Rom
1976 Ausstellung in der Neuen Pinakothek in München

1980

Tod in Viareggio